Trinkwasserzweckverband Bastei
Home Kontakt Impressum Datenschutz

2018

Ortsteil Uttewalde wird an das Abwassernetz angeschlossen

Ebenfalls im Jahr 2018 begannen die Arbeiten für den Kanalbau zur Schmutzwasserentsorgung im Ortsteil Uttewalde.

Im Auftrag der Gemeinde Lohmen werden diese Arbeiten von der Firma Tief- und Rohrleitungsbau in Pirna GmbH ausgeführt.

Im Rahmen dieser Maßnahme erfolgt die Erneuerung der Trinkwasserleitung in nahezu der gesamten Ortslage. Bis zum Abschluss der Maßnahme werden insgesamt ca. 650m Trinkwasserleitung erneuert.

 

Fotos: privat     

 

Letzter Abschnitt Schmutzwasserkanal in Mühlsdorf

Mitte April 2018 begannen die Bauarbeiten für den letzten Abschnitt des Schmutzwasserkanals im Ortsteil Mühlsdorf auf der Richard-Wagner-Straße, Alte Lohmstraße und Am Wesenitzbogen.

Bauausführendes Unternehmen ist die STRABAG AG.

Die Straße nach Mühlsdorf war für den 1. Bauabschnitt - Brücke Richard-Wagner-Straße bis Querweg -  für den Verkehr gesperrt. Dieser Abschnitt ist seit Ende 2018 fertig gestellt und frei gegeben.

Auf der Alten Lohmstraße und Am Wesenitzbogen sind die Arbeiten ebenfalls abgeschlossen, hier wurden im gesamten Bereich eine neue Versorgungsleitung verlegt. Bis zur Umbindung der Hausanschlüsse bleibt die alte Leitung parallel zur neuen Versorgungsleitung in Betrieb.

Am 22. Mai 2019 wurde der letzte Bauabschnitt für den Anschluss an das öffentliche Abwassersystem für den Ortsteil Mühlsdorf feierlich übergeben. Gleichzeitig erfolgte die Namesgebung der neuen Fußgängerbrücke über die Wesenitz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: privat

Foto: privat

 

powered by webEdition CMS